Der Energie-Effizienz-Plan (EEP) mit seinen Zielen soll eine langfristige Verbesserung der Energiesituation in den Gemeinden bringen und von den involvierten Akteuren nachhaltig verfolgt werden. Er soll den Entscheidungsträgern in den Gemeinden und in der Region als Ratgeber und Handlungsgrundlage dienen. In dem Bericht wird die Vorgehensweise zur Erstellung des Energie-Effizienz-Plans über die Energiebuchhaltung in den Gemeinden beschrieben. Aus den Ergebnissen der Energiebuchhaltung wurde eine Roadmap mit Verbesserungspotentialen für die Gemeinde abgeleitet. Diese zeigt mögliche Einsparungspotentiale auf und enthält Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung im öffentlichen Bereich. Weiters werden Best Practice Beispiele aus der Region Tullnerfeld West vorgestellt, welche als Vorzeigeprojekte und Ideengeber dienen sollen. Den Gemeinden werden dadurch praxistaugliche Möglichkeiten zur Verbesserung der eigenen Energieverbrauchsituation verdeutlicht.

Abschlusspräsentation VIS NOVA in Krakau

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen