Ein attrkatives Angebot für Familien in Form eines Themenweges zu schaffen und dabei regionaltypische Themen einzubinden war die Vorgabe.
im-plan-tat konnte mit einem gelungenen Konzept und Erfahrung im Bereich der Themenwegplanung punkten. Sobald die Auftraggeber die offizielle Förderzusage bekommen haben, werden wir hier mehr zu diesem Projekt berichten. Wir freuen uns jedenfalls bereits auf diese spannende Aufgabe und die Zusammenarbeit mit den umsetzenden Betrieben aus der Region.
Für nähere Informationen dazu kontaktieren Sie:
Martina Scherz | scherz@im-plan-tat.at | 0676 750 90 20

Das Konzept von im-plan-tat für die Gestaltung eines Themenweges überzeugte!
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen