Gemendegrenzen überwinden – (Klein)-Regionale Strategien nutzen – so lautet der Titel des heurigen Kleinregionentags, der am 22.10.2012 in Mistelbach stattfindet.
Dr. Edith Grames, BGM Dir. Kurt Jantschitsch und DI Markus Weindl stellen als VertreterInnen der Kleinregion Südliches Weinviertel die Ergebnisse des Kleinregionalen Rahmenkonzepts vor:
Die Region Südliches Weinviertel soll Region der kurzen Wege werden. Das Motto für diese Entwicklung lautet:
wein|viertel|stunde – In einer Viertelstunde ist vieles erreichbar – die weinVIERTELSTUNDE nutzen! In einer Stunde ist vieles erlebbar – die weinviertelSTUNDE genießen!
Für Informationen zum Kleinregionalen Rahmenkonzept Südliches Weinviertel kontaktieren Sie:
DI Martina Scherz | 0676 750 90 20 | scherz@im-plan-tat.at
Hier geht’s zur Einladung >>

Die „wein|viertel|stunde“ wird am Kleinregionentag 2012 vorgestellt
Markiert in:    

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen