Das Projekt COEXIST beschäftigte sich mit den Auswirkungen des zunehmenden Anteils an Elektrofahrzeugen auf das unmittelbare Verkehrsverhalten im Straßenverkehr und die Verkehrssicherheit. Die Anforderungen für die Stadt- und Verkehrsplanung und entsprechende Maßnahmen, um den erwarteten höheren Verkehrsrisiken entgegenzuwirken, welche aufgrund der Ko-Existenz von Elektrofahrzeugen und anderen VerkehrsteilnehmerInnen ergeben, wurden dabei ermittelt.

Endbericht zum Projekt COEXIST veröffentlicht!
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen