Der von im-plan-tat | Reinberg und Partner in Kooperation mit Gregor Kremser konzipierte und gestaltete Themenweg zur Ruine Dürnstein wurde fertiggestellt und kann ab sofort besichtigt werden. Die Eröffnung wird am 31.03.2012 stattfinden.
An 21 Stationen entlang des Weges von der Donau zur pittoresken Burgruine Dürnstein wird die Entführung, Gefangenschaft und Freilassung des englischen Königs und Kreuzritters Richard Löwenherz und die unzähligen Sagen, die er inspirierte, illustriert. Gleichzeitig wurden mit einfachen Mitteln einige der schönsten Aussichtspunkte der Wachau – von Ausblicken auf die Ruine und auf bizarre Felsformationen, bis zu atemberaubenden Panoramablicken in das Donautal – in Szene gesetzt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie
DI Martina SCHERZ | 0676 750 90 20 | scherz@im-plan-tat.at

Löwenherz in Dürnstein – Ein Weg durchs Mittelalter
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen