DI Martina Scherz präsentierte am 28.02. in Kirchberg an der Pielach das "Handbuch für die e-mobile Zukunft im Pielachtal", das gemeinsam mit der regionalen Arbeitsgruppe erarbeitete wurde.
Die sehr konkreten Inhalte des Handbuchs dienen nun als Grundlage für die weitere Kooperation der Gemeinden zur Vorantreibung des Einsatzes von Elektrofahrzeugen. Möglichst viele der entwickelten Maßnahmen und innovativen Ansätze sollen bis 2016 umgesetzt werden.
Der Aufgabenkatalog reicht von bewusstseinsbildenden Maßnahmen zum Thema Elektromobilität, über die Anschaffung von Elektrofahrzeugen bis hin zu innovativen Rad- und Carsharing-Projekten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie
DI Martina SCHERZ | 0676 750 90 20 | scherz@im-plan-tat.at

Pielachtal – Mit großen Schritten in die e-mobile Zukunft
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen