2004 wurde in Krems der Verein „raumgreifend“ gegründet.
2014 feiert der Verein sein 10 jähriges Bestehen mit einer spannenden
Ausstellung unter dem Titel „reaktion“ im Museum Krems!
„raumgreifend“
Der Verein raumgreifend versteht sich als interdisziplinäre Plattform zur Diskussion aktueller Fragen im Kulturbereich sowie zur Umsetzung konkreter, meist ortsbezogener Projekte im offentlichen Raum.  Seit der Gründung im Jahr 2004 wurden – vorwiegend im Raum Krems bzw. in Niederosterreich –  unterschiedlichste Projekte verwirklicht.  Die Mitglieder aus
den unterschiedlichsten Bereichen, zu denen unter anderem RaumplanerInnen,
ArchitektenInnen, MusikerInnen, Bildende KunstlerInnen, KunstvermittlerInnen und HistorikerInnen zählen, garantieren verschiedene Lösungsansatze und bieten wertvolle Ressourcen.
 
Ein wichtiger Meilenstein seit Bestehen des Vereins war die Umsetzung des  Projekts „Krems Hat Recht“, welches anlässlich der 700 jährigen
Stadtrechtsfeier von Krems 2005 stattfand. Zwei Wochen lang wurde die Kremser Innenstadt mit spektakulären, spartenübergreifenden und temporären Kunstprojekten bespielt.
2010 waren Mitglieder des Vereins mit der Umsetzung des Welterbezentrums bei der Schiffstation Krems/Stein beschäftigt. Inhalt, Konzeption und Ausführung wurden in Kooperation mit dem Technischen Büro für Raumplanung im-plan-tat übernommen.
 
 
Zum 10 jährigen Jubiläum hat sich „raumgreifend“ etwas ganz besonderes überlegt: Die moderne Galerie im Museum Krems wird zum Präsentationsort für das Ausstellungsprojekt  „reaktion“.
 
 
Gregor Kremser, 2014
Für nährere Informationen dazu kontaktieren Sie:
Martina Scherz | scherz@im-plan-tat.at | 0676 750 90 20

reagieren – Verein raumgreifend im museum Krems
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen