Das Projekt umfasste neben der Erhebung von Daten zum aktuellen Energiebedarf der Region sowie zu den regionalen Potentialen die Ausarbeitung von Zielsetzungen für die Region. Dies erfolgte unter Einbeziehung regionaler AkteuerInnen in sogenannten Energieschmieden. Gemeinsam mit den AkteurInnen wurden Ziele und Maßnahmen zur Umsetzung der Ziele in den Bereichen Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energie aus der Region entwickelt.
im-plan-tat Reinberg und Partner war für die Visualisierung der erhobenen Grundlagendaten und die Organisation und Abwicklung der Energieschmieden zuständig.

Regionales Energiekonzept für die Leader-Region Wachau-Dunkelsteinerwald
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen