Teilhabender Geschäftsführer bei im-plan-tat Raumplanungs-GmbH & Co KG seit 2002

Geschäftsführer der (Klima und Energiemodell-)Region Elsbeere Wienerwald auf Honorarbasis seit 2009

Kassier und Vorstandsmitglied im Energieverein Energie*Zukunft*Wagram seit 2009

Präsidiumsmitglied bei Moser Medical UHK Krems (Handballverein) seit 2010

Teilhaber Spectra Today GmbH seit August 2013

Universitätslektorat an der TU Wien, Wahlmodul Energieraumplanung im Rahmen des Master-Studiums Raumplanung und Raumordnung März – September 2014, sowie Oktober 2016 – Februar 2017

Obmann des Mobilitätsvereins „fahrvergnügen.at“ seit März 2015

Obmann des Vereins Burg 2025 – Personenkomitee Burg Neulengbach seit Mai 2015

Obmann des Elternvereins in der Übungsschule der kirchlich pädagogischen Hochschule in Krems an der Donau, seit September 2015

 

Tel.:    +43 676 750 90 22

Mail:   zawichowski(at)im-plan-tat.at

FACHLICHE SCHWERPUNKTE
  • Entwicklung des ländlichen Raums – Regionalplanung und Gemeindeentwicklung
  • Elektromobilität und dazugehörige Infrastruktur
  • Innovative Formen der Mobilität
  • Planungsaufgaben und Projektentwicklung im Bereich des Ressourcenmanagements (Energie, Abfall, Wasser, Boden)
  • Planungsaufgaben im Bereich Verkehr (Radverkehr und Leitsysteme)
  • Bewertung von Prozessen mittels Wirtschaftlichkeitsanalysen und Ökobilanzen
  • Analyse von Systemzusammenhängen und Optimierungspotentialen in den Bereichen der Umweltökonomie und Siedlungsentwicklung
  • Interkommunale Kooperation
  • Förderwesen im Bereich der Regionalentwicklung und Mobilität
LEBENSLAUF UND BUSINESSDATEN

2016: Stimm- und Sprachcoaching; Kompetenz für Kommunikation, Gender und Sprache, Mag. Brigitte Ulbrich

2016: E-Mob-Train – E-Mobilitätstraining an der Donau-Universität Krems, mitfinanziert aus Mitteln des Klimafonds

2015: Absolvierung des Qualifizierungsseminars „Zukunftsgerechte Infrastrukturplanung für Elektromobilität“ an der Technischen Universität Wien

2010: Ausbildung zum kommunalen Mobilitätsbeauftragten, „die umweltberatung“ Niederösterreich

Jänner 2010: Verleihung des Bundespreises beim österreichweiten Wettbewerb WIR – Wirtschaftsbund Österreich

Seit Mai 2009: Übernahme des Klima- und Energiemodellregionenmanagements der Region Elsbeere Wienerwald

2005-2006: Abendschule „Landwirtschaftlicher Facharbeiter“, Landwirtschaftliche Fachschule Tulln

2002: Firmengründung, seither Gesellschafter der im-plan-tat Raumplanungs-GmbH & Co KG

2002: Diplomarbeit „Bewertung von Verwertungsalternativen biogener Abfälle anhand einer Kosten-Wirksamkeitsanalyse“

– Förderung der Diplomarbeit im Rahmen des „Energietechnologieprogrammes (ETP) – Junge Energieforscher“ des Landes Oberösterreich
Ablegung der 2. Diplomprüfung mit Auszeichnung und Erlangung des akademischen Grades „Diplom-Ingenieur“

2000-2002: Mitarbeit als wissenschaftliche Hilfskraft beim GVA Tulln (Projekt LSDN Local Sustainable Development Network)

1996-2002: Studium Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien

1976: Geboren in Klosterneuburg

WEITERBILDUNG
  • Coaching und Persönlichkeitsentwicklung
  • kommunaler Mobilitätsbeauftragter
  • Energieberater für private Haushalte (Grundausbildung – 50 Ausbildungseinheiten)
  • European English Certificate
  • Kommunikationstraining und Gesprächsführung
  • Besuch der Unterrichtseinheiten für die Ausbildung zum Landwirtschaftlichen Facharbeiter in der Fachschule Tulln
PUBLIKATIONEN (Auszug)
  • Scherz M., Zawichowski M.: Von der Küche in den Tank – ein Handlungsleitfaden; Gemeindeverband für Abfallbeseitigung in der Region Tulln (Hsg.); Tulln 2001.
  • Scherz M., Zawichowski M.: Biodiesel aus Altspeisefett – Vorgehensweise und Rahmenbedingungen bei der Sammlung und Verwertung in kommunalen Verbänden; in Heck P., Bemmann U.: Praxishandbuch Stoffstrommanagement; Köln 2002.
  • Tatrei G., Zawichowski M.: A gabonatüzelés kényes kérdés, de technikailag megoldott! Mezögazdasági Technika; XLVII. Évfolyam 2006. szeptember.**
    ** Die Kornverbrennung ist eine heikle, aber technisch gelöste Frage! Landtechnik; XLVII. Auflage September 2006.
  • Zawichowski M. et al.: Volkswirtschaftliche Bewertung ausgewählter Projektkonzepte zur Nutzung erneuerbarer Energieträger in der Region Tulln; in: Der Öffentlicher Sektor 01/02; Institut für Finanzwissenschaften und Infrastrukturpolitik; TU Wien 2002.
  • Zawichowski M. (im-plan-tat Reinberg und Partner): Energy and spatial planing by im-plan-tat Reinberg und Partner; Rakúske energetické dni na Slovensku; Austriantrade.org; Bratislava 24.10.2006 (anlässlich des Österreichischen Energietages in der Slowakei).
  • Zawichowski M.: Anforderungen an den Anbau und die Produktion von Energiepflanzen als feste und flüssige Brenn- und Treibstoffe, in: Tagungsband zur 6. Biomassetagung Rheinland-Pfalz; Birkenfeld  November 2006.
  • Zawichowski M.: Vergleich von Nettoenergieerträgen unterschiedlicher heimischer Ackerpflanzen, in: Tagungsband zur 5. Energiewirtschaftstagung TU Wien; Wien Februar 2007.
  • Zawichowski M.: Panorama; in Koch G. et al.: 111 Statements – Biosphärenpark Wienerwald, 2010.
  • Zawichowski M.: Aktionsplan Elsbeere, Regionalentwicklung anders; in: Mayer N.: Elsbeere in Österreich; 2013.
  • Buchhart P., Zawichowski M et.al.: Co-Exist – Anforderungen von Elektromobilität an Stadt- und Verkehrsplanung zur Wahrung der Verkehrssicherheit; Wien; 2015. http://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse/sicherheit/fonds/vsf/40_coexist.html
PROJEKTLISTE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen