Geschäftsführer

Tel.:    +43 676 750 90 20

Mail:   reinberg(at)im-plan-tat.at

FACHLICHE SCHWERPUNKTE
  • räumliche Bewertungs- und Simulationsmodelle (Spatial Decision Support)
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
  • Simulation von Verkehrsflüssen
  • Planungen für den öffentlichen Regionalverkehr
  • regionale Kooperation
  • Applikationsentwicklung, Implementierung von Simulationsmodellen
  • 3D-Visualisierung
  • Analyse und Optimierung von Prozessen planerischer Entscheidungsfindung
LEBENSLAUF UND BUSINESSDATEN

seit 2002
Geschäftsführender Mitgesellschafter der Reinberg und Partner OG I im-plan-tatProjekte siehe Referenzliste

2001 – 2003
Gewerbeschein für „Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik“

– Systembetreuung, Wartung, Beratung
– Datenbank- und Anwendungsentwicklung
– GIS-Support und Projektbetreuung
– 3D Visualisierung von Planungsmaßnahmen
– Kooperation mit Johannes Schneider Multimedia KEG: Database Publishing
– Intensive Kooperation mit Trafico Verkehrsplanung Gmunden: Verkehrsplanung, Umsetzung von Verkehrskonzepten

1998-2002
Vertragsassistent am Institut für Stadt- und Regionalforschung der TU-Wien
-Abhaltung und Mitbetreuung von Lehrveranstaltungen: Schwerpunkt Geographische Informationssysteme
-Forschungen zu Analyse und Simulation planerischer Entscheidungsfindung- Entscheidungsfindung mit Hilfe kalkulatorischer Bewertungsmodelle
-Mitarbeit an regionalwirtschaftlichen Gutachten

1997-1999
Anstellung bei der Arbeitsgemeinschaft RAUM-UMWELT (1060Wien)

1994-1997
Freie Mitarbeit an Instituten der TU-Wien (Landschaftsplanung und Gartenkunst, Städtebau und Raumplanung) sowie in der Bürogemeinschaft Theobaldgasse (1060 Wien)
– Grenzüberschreitendes Entwicklungskonzept Nördliches Weinviertel Südmähren (TU Wien)
– Grünordnungsplan Bregenz (arge vegök Wien)Sommer

1990-1995
Ferialarbeit beim Vermessungsamt Krems und Bauamt Krems

1990-1996
Studium Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien

Diplomarbeit „Anwendungsmöglichkeiten von fuzzy-logic Methoden in der Raumplanung“

1972
Geboren in St. Pölten

PUBLIKATIONEN
  • „Vague Geographical Knowledge Management – A flow-chart based application to spatial information analysis“ (2004, Josef Benedikt (Geologic), Sebastian Reinberg, Leopold Riedl (TU-Wien) – Spatio-Temporal Databases, Flexible Querying and Reasoning, Caluwe, Tré, Bordogna (Eds.), Springer ISBN: 3-540-22214-6)
  • – „Magistrale für Europa: Integrationswirkung, Wirtschaftsimpulse, Standorteffekte“ (2001, Gutachten im Auftrag der initiative Magistrale für Europa, Interreg IIC)
  • – „A GIS application to enhance cell-based information modeling“ (2001, Josef Benedikt (Geologic), Sebastian Reinberg, Leopold Riedl (TU-Wien) – International Journal of Informatics and Computer Science Intelligent Systems Applications)
  • „Konzept zur Verminderung des Oberflächenabflusses und der Erosion im Gebiet der KG Unterolberndorf“ (2000, Wiesbauer, Haberreiter, Reinberg, Höferl, Scherz, Hinterhölzl)
  • „A GIS application to enhance cell-based information modeling“ (2000, Josef Benedikt (Geologic), Sebastian Reinberg, Leopold Riedl (TU-Wien) – Flins 2000)
  • „Sprechen Sie Geographie? – Operationalisierung natürlich-sprachlicher geographischer Konzepte mit visuell-sprachlichen EDV-Werkzeugen“ (1999, Josef Benedikt (Geologic), Sebastian Reinberg, Leopold Riedl (TU-Wien) – Agit’99)
  • „Räumliche Entscheidungsfindungsprozesse und Modellbildung“ (1998, Sebastian Reinberg – Agit’98)
  • „Integration von fuzzy-Methoden in Bewertungsverfahren“ (1997, Sebastian Reinberg, Johann Bröthaler (TU-Wien) – Corp’97)
PROJEKTLISTE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen