Franz Piribauer lud zum Workshop ins Grandhotel Niederösterreichischer Hof nach Frohsdorf, Gemeinde Lanzenkirchen.
Nach einer allgemeinen Einführung in die Kunst gestaltete jedes Teammitglied ein erstes Gemälde. In den einzelnen Bildern fanden sich immer dieselben Elemente wieder, sodass das Gesamtkunstwerk, bestehend aus den einzelnen Bildern der Teammitglieder, nun im Büro von im-plan-tat aufgehängt werden kann.
Zu Mittag wurde das Team von der Küche des Niederösterreichischen Hofs mit einem dreigängigen Menü verwöhnt.
Gestärkt am Nachmittag wurde dann von allen TeilnehmerInnen noch ein zweites Bild gestaltet. Die Aufgabe war hier mit unterschiedlichen Farben und Formen jeweils ein anderes Teammitglied darzustellen.
Zum Abschluss konnten die noch übrigen Farben frei und ohne Vorgaben kreativ verwertet werden.
Voll bepackt mit den geschaffenen Kunstwerken brach ein kreativ gestärktes Team wieder nach Krems auf. Um den kreativen Input auch weiterhin im Team zu bewahren werden die Bilder im Büro in Krems ausgestellt.
Teambuilding-Art-Workshop in der Buckligen Welt
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen