Ziel ist es Gäste in die Ortszentren von Göttlesbrunn bzw. Arbesthal zu leiten. Bei einem attraktiv gestalteten Informationspunkt werden die Gäste über das kulinarische Angebot, die Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Heurigen- und Winzerbetriebe informiert. Mittels des Leitsystems werden die Gäste dann zielsicher zum ausgewählten Betrieb geleitet. Zusätzlich zu Wegweisern im Straßenraum sind Ankunftstafeln in, an das Leitsystem abgestimmtem Design, vorgesehen.
Die Gestaltung der Infopoints sowie der Wegweiser und Ankunftstafeln wird in hervorragender Zusammenarbeit vom Grafikbüro werbereich übernommen.
Bei einem Informationsnachmittag für die ansässigen touristischen Betriebe wurden diese individuell beraten. Das Konzept erntete durchwegs sehr positive Reaktionen.
Ziel für die Umsetzung des Leitsystems ist 2013. Im-plan-tat freut sich die Gemeinde Göttlesbrunn-Arbesthal auf dem Weg dorthin zu begleiten.

Touristisches Leitsystem Göttlesbrunn-Arbesthal

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen