Kurze Wege zu Genuss und Versorgung. Das ist Lebensqualität. Das ist die WEINVIERTELSTUNDE.
Der Regionalentwicklungsverein Südliches Weinviertel lud am 23.03.2015 Politik und Presse nach Auersthal, um die Weinviertelstunde – das Zukunftsleitbild der Region Südliches Weinviertel – vorzustellen und über bereits durchgeführte Umsetzungsschritte zu berichten und einen Ausblick auf geplante Aktivitäten zu geben.
Martina Scherz lieferte einen Input zur Entstehung dieser Zukunftsstrategie, den damit verbundenen Zielen und Herausforderungen.
„Das Leitbild der „Weinviertelstunde“ soll ein „Leit-Rahmen“ sein. Die Weinviertelstunde soll ein Rahmen für ein buntes Mosaik sein. Ein buntes Mosaik aus vielen Initiativen, innovativen Ideen, Aktivitäten, die dazu beitragen, dass das Südliche Weinviertel eine Region mit hoher Lebensqualität bleibt und diese weiter ausbaut wird. Alle sind aufgerufen, das Mosaik mitzugestalten und ein Bild eines guten Lebens in der Region mit zu entwerfen!“
Für nähere Informationen dazu kontaktieren Sie:
Martina Scherz | scherz@im-plan-tat.at | 0676 750 90 20

Was ist die WEINVIERTELSTUNDE? – Presseveranstaltung in Auersthal
Markiert in:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen