Klimawandelanpassung in Gemeinden und Regionen

Klimawandelanpassungsanalyse

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits deutlich zu spüren: Hitze, Trockenheit und Starkregenereignisse prägen nicht mehr nur unsere Sommer. Neben der Landwirtschaft (Ernteausfälle, Bodenabtrag, Auswirkungen auf die bisher üblichen Kulturen …) sind auch die Siedlungsgebiete von den Effekten betroffen (Bildung

Laa an der Thaya wird schrittweise zum Strom-Selbstversorger

Die Stadtgemeinde Laa an der Thaya hat bereits im Jahr 2019 das sogenannte „Grüne Manifest“ beschlossen: Im Zuge dessen sollen möglichst viele, in der Stadt vorhandene Ressourcen gebündelt und effizient genutzt werden. Zentrale Themen bilden dabei unter anderem die Biodiversität

POSITIONSPAPIER LEERSTAND UND BAULANDMOBILISIERUNG – In der Kleinregion Südliches Weinviertel tut sich was in Sachen Leerstandsaktivierung und Baulandmobilisierung

POSITIONSPAPIER LEERSTAND UND BAULANDMOBILISIERUNG – In der Kleinregion Südliches Weinviertel tut sich was in Sachen Leerstandsaktivierung und Baulandmobilisierung

DIin Martina Scherz von im-plan-tat unterstützt gemeinsam mit DIin Susanne Staller von tilia die 13 Gemeinden der Kleinregion Südliches Weinviertel bei der Ausarbeitung eines „Positionspapiers“ zur heute so wichtigen Thematik Baulandmobilisierung und Leerstandsaktivierung. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, sowie die Mitarbeiterinnen

Drei innovative Ansätze einer gelungenen Energieraumplanung – SUM-Exkursion 2023

Drei innovative Ansätze einer gelungenen Energieraumplanung – SUM-Exkursion 2023

Das Stadt-Umland-Management organisierte eine Exkursion zu gelingenden Projekten im Bereich der Energieraumplanung für Akteure aus den Bereichen Planung, Verwaltung, Politik, Infrastruktur, Forschung, Privatwirtschaft,… Wir waren dabei! Energieraumplanung beschreibt einen Ansatz, bei dem die drei Themen Energie, Mobilität und Siedlung miteinander

Matthias Zawichowski ist Klima- und Energie-Modellregionsmanager 2022

Matthias Zawichowski ist Klima- und Energie-Modellregionsmanager 2022

Matthias Zawichowski ist bereits seit 2012 in der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Elsbeere Wienerwald tätig. Zuvor managte er die Region als Leader-Manager. Die KEM-Region Elsbeere Wienerwald liegt im Ballungsraum zwischen St. Pölten und Wien und umfasst 13 Gemeinden mit mehr

„SmallWind4Cities“ – Kleinwindkraftanlage als gute Ergänzung zur Photovoltaik in Großschönau

„SmallWind4Cities“ – Kleinwindkraftanlage als gute Ergänzung zur Photovoltaik in Großschönau

Die Gemeinde Großschönau gilt als Vorreiter für den Einsatz erneuerbarer Energien. Die Gemeinde verzeichnet einen hohen Anteil an PV-Anlagen. Als Partner des Forschungsprojektes „SmallWind4Cities“ wird nun eine Kleinwindkraftanlage am Sonnenplatz errichtet. Solch eine Anlage bietet die Möglichkeit, im privaten Bereich

Energie und gleichzeitig Geld sparen – so funktioniert’s!

Energie und gleichzeitig Geld sparen – so funktioniert’s!

Die österreichischen Haushalte verfügen über ein Energiepotential von 11%. Unter Berücksichtigung der Energiespartipps und der richtigen Herangehensweise an die Energiethematik kann einerseits Energie eingespart und andererseits die Kosten gemildert werden.   Mit dem Einsparen jeder einzelnen Kilowattstunde (kWh) kann Bedeutsames